Logo Österreichischer Alpenverein

Österreichischer Alpenverein

Mitglied werden
zur Anmeldung
Jetzt Mitglied werden und sparen!
Kampagne "Unsere Alpen"
Produkt des Monats Oktober
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.sportler.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.bergwelten.com/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://goo.gl/Ryyfkd
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.edelweissbier.at/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.generali.at
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://werner-mertz.at/

Hauptversammlung 2019

Bild zu Hauptversammlung 2019

19.10.2019

Rund 500 Delegierte werden zur Jahrestagung des Alpenvereins in Schladming erwartet.

Ort:
Schladming/Congress

Kosten/Leistungen:

Details:

Alpenvereinpräsident A. Ermacora

Einladung und Grußworte des Alpenvereinspräsidenten

Ich freue mich sehr, Sie zur diesjährigen Hauptversammlung in den Tourismusort Schladming in der grünen Steiermark einladen zu dürfen. Es ist keinesfalls selbstverständlich, Ausrichter einer so großen Veranstaltung zu sein. Umso erfreulicher ist, es, dass sich jedes Jahr eine Sektion findet, die diese große Aufgabe gerne übernimmt. Somit werden im Herbst 2019 rund 500 Delegierte aus ganz Österreich dem Ruf der Steirer folgen und den Höhepunkt des Vereinsjahres in Schladming feiern. Die Vorbereitungen dazu laufen bereits seit einem Jahr. Ich bin mir sicher, dass es eine sehr schöne Hauptversammlung wird.

Das Fest in der Steiermark ist aber nicht auf einen Tag beschränkt. Am Donnerstag tagt der Hütten- und Wegeausschuss. Die Betreuung der rund 26.000 km alpinen Wege ist nach wie vor eine Kernaufgabe der tausenden freiwilligen und ehrenamtlichen Helfer. Die Erhaltung der Hütten und Wege lässt sich der Alpenverein rund 1/3 seines Budgets jährlich kosten. Der Hütten- und Wegeausschuss hat unter Leitung des Vizepräsidenten DI Helmut Ohnmacht eine enorm wichtige Aufgabe in unserem Verein.

Am Freitag treffen sich die Landesverbandsvorsitzenden, die Delegierten der Bundesländer und die Präsidiumsmitglieder zur Sitzung des Bundesausschusses, dem wichtigsten vereinspolitischen Organ. Der Bundesausschuss bereitet die Beschlüsse für die Hauptversammlung vor und stellt die Weichen, in welche Richtung sich der Alpenverein zukünftig bewegen soll.

Den Höhepunkt bildet am Samstag die feierliche Hauptversammlung im Congress Schladming. Auch heuer werden wieder die erfolgreichsten Sektionen geehrt, wird verdienten Bergrettern das Grüne Kreuz verliehen, natürlich das Budget beschlossen, interessante Berichte über die Jugendarbeit im Alpenverein geliefert und der Gastredner Christian Felber zum Thema „Gemeinwohlbilanz“ den Festvortrag halten.

Ich freue mich schon jetzt auf ein Wiedersehen in der Steiermark.

Andreas Ermacora
Alpenvereinspräsident

Bergaufbeitrag zur Hauptversammlung in Schladming (PDF)

mehr Informationen unter